Aktuelles

Frank Polten erneut zum Vorsitzenden der CDU Annaberg-Buchholz gewählt

Frank Polten Quelle Ines Escherich

Alexander Krauß, MdB, zum Koalitionsvertrag: Das Erzgebirge profitiert

Dsc01838

CDU-Kreisparteitag stellt Forderungen an Sachsens künftige Regierung

1 2

Von Haus zu Haus in Zwönitz

13

Kandidaten 2019 zur Kreistagswahl des Erzgebirgskreises

Cdu Erzgebirge Kreistag2019

Gemeinsam für eine starke Heimat - Deine Kraft für unser Erzgebirge

Cdu Erzgebirge Grossplakat2019

Einweihung des Solar-Cube in Dresden

Thinkstockphotos 155768017
    28.01.2020
    Foto Vorstand Schneeberg

    CDU Stadtverband Schneeberg wählt Vorstand neu

    Die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Schneeberg wählten auf ihrer Mitgliederversammlung am 13. Januar 2020 in den Räumen der Evangelischen Grundschule Schneeberg den 40jährigen stellvertretenden Bürgermeister Markus Neef erneut zum Vorsitzenden. Neef, der den Verband seit 2017 führt, ist studierter Wirtschaftsinformatiker sowie ehemaliger Bundeswehrsoldat und wohnt mit seiner Familie im Schneeberger Ortsteil Lindenau. „Ich bin sehr froh, dass wir von den Mitgliedern das Vertrauen für zwei weitere Jahre im Amt bekommen haben“, sagte Neef in Schneeberg. „Es ist weiterhin mein Ziel, mit neuen Ansätzen und Methoden, Veranstaltungsformaten und Aktionen die politische Arbeit für Schneeberg zum einen sowie unser internes Parteileben zum anderen engagiert zu gestalten“, so der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Schneeberg weiter. Mit Timmy Wagner als stellvertretenden Vorsitzenden, Katja Neubert als Schatzmeisterin sowie Claudia Krauß, Peter Stimpel, Matthias Preiß und René Krauß als Beisitzer wurde auch der übrige Vorstand im Amt bestätigt. Mit Anita Mehlhorn sowie dem ehemaligen Hauptamtsleiter Uwe Markert arbeiten zukünftig zwei weitere Mitglieder als Beisitzer im Vorstand der CDU Schneeberg mit.

    15.01.2020
    Frank Polten Quelle Ines Escherich

    Frank Polten erneut zum Vorsitzenden der CDU Annaberg-Buchholz gewählt

    Frank Polten lenkt weiterhin die Geschicke des größten Verbandes innerhalb der CDU Erzgebirge. Am 15. Januar 2020 trafen sich die Mitglieder des CDU Stadtverbandes Annaberg-Buchholz zur turnusmäßigen Vorstandswahl. Frank Polten wurde bei der Wahl einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Der studierte Politologe M.A. und Kommunalwirt (SKVS), welcher Landesgeschäftsführer der Jungen Union Sachsen & Niederschlesien ist, wird bei den künftigen Aufgaben im geschäftsführenden Vorstand von Stellvertreter Carsten Büttner und Schatzmeisterin Jane Polten unterstützt. Frank Polten führt die Geschäfte der CDU Annaberg-Buchholz seit November 2015. Der Vorstand wird von Mandy Dittrich, Dr. Ralph Bertram Fritzsch, Linus Gnatzy, Robert Götzel, Roland Richter und Jens Roschinsky vervollständigt.

    10.01.2020
    Vereidigung der PolizeianwärterInnen

    Innenminister Prof. Roland Wöller und Rico Anton in Zwickau

    Rico Anton mit Innenminister Prof. Roland Wöller bei der feierlichen Vereidigung der Polizeimeisteranwärter und Polizeikommissarsanwärter in Zwickau.

    10.01.2020
    Landtag Dresden

    Rico Anton zum Innenpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion gewählt

    Gestern hat die CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag ihre Fraktionsarbeitskreise konstituiert. Der Oelsnitzer Landtagsabgeordnete Rico Anton wurde zum Innenpolitischen Sprecher und Vorsitzenden des Arbeitskreises VI „Inneres und Sport“ gewählt.

    18.12.2019
    Gedenkstätte Hoheneck

    1,4 Mio € für die Gedenkstätte Hoheneck in Stollberg

    Es ist geschafft: 1,4 Mio Euro Förderung für die Gedenkstätte Frauenzuchthaus Hoheneck wurden bewilligt!

    19.11.2019
    Wolfgang Franke, Vorsitzender S739 Niederdorf e.V., mit Rico Anton MdL

    Rico Anton auf der Kleintierausstellung in Niederdorf

    Vom 16. bis zum 17. November 2019 war der Kleintierzuchtverein S739 Niederdorf e.V. Ausrichter der 26. Kreisschau Rassekaninchen sowie der 72. Vereinsschau Rassegeflügel.

    18.11.2019
    Landesparteitag November 2019

    Rico Anton als Beisitzer im CDU-Landesvorstand wiedergewählt

    Rico Anton auf dem 35. Landesparteitag der Sächsischen Union als Beisitzer im CDU-Landesvorstand wiedergewählt.